Gebetsorte von Beate Bock

Liebe Freunde und Interessenten,

inzwischen nehmen Gebete einen großen Platz in meinem Leben ein, allein aus dem Grund, dass ich ja inzwischen für Gebete gebucht werden kann und inzwischen auch dafür gebucht werde.

Ich hatte ja auch vorher schon eine Menge/regelmäßig gebetet – für mich und andere. Aber jetzt tue ich es wirklich jeden Tag, sehr bewusst und das mindestens 3 Mal am Tag, inzwischen sogar noch sehr viel mehr und zwar für die Menschen und Situationen, für die ich schon immer gebetet habe und nun auch für die Menschen und Situationen, von denen ich fest gebucht worden bin.

Um ganz sicher zu sein, dass ich auch wirklich mindestens 3 x am Tag bete, lege ich mir morgens immer 3 Räucherstäbchen zurecht. Ich brenne dann immer eines von ihnen ab, wenn ich ein „größeres“ Gebet für wirklich „alle“ Menschen und Situationen gebetet habe. Die geistigen Welten sagen, dass durch die eigene Kraft der Räucherstäbchen die Gebete und der Äther, in denen dann die Gebets-Energie getragen wird, noch einmal mit Hilfe und Unterstützung von geistigen Wesenheiten, deren Größe, Kraft und Einfluss wir uns Menschen oftmals gar nicht vorstellen könnten, dann zum Höchsten Wohl ALLER Menschen, Wesenheiten und Situationen noch einmal gereinigt und geheilt wird, um einen größtmöglichen Schutz und die größtmögliche Reinigung und Heilung – an welchen Orten der Seele der Erde, der diversen Menschen, Wesenheiten, Situationen, Dinge, Zeiten oder was auch immer – dann gerade notwendig/gut/förderlich ist – zu gewährleisten.

Die geistigen Welten haben mich darum gebeten, ein paar Fotos von den Orten zu veröffentlichen, an denen ich und/oder viele meiner Freunde und Klienten viel und regelmäßig beten, gebetet haben, oder beten werden.

So kann die Energie/so können die Heilkräfte, die von diesen Fotos/Orten/Gebeten ausgehen/ausgehen können (wie auch von den Fotos/von den Orten, wo auch andere Menschen und Wesenheiten regelmäßig/viel beten – das können Bereiche in der Natur, Kirchen oder andere heilige Stätten/Kraftplätze sein), auf die Menschen und ihre Energiefelder zum höchsten WOHL aller übergehen, die diese Fotos/Orte betrachten.

Somit wünsche ich mit Hilfe der geistigen Welten DIR/Ihnen, dass Dir dieser Text, dass Dir diese Bilder so viel Erleichterung, Heilung, Schönheit geben/geben können, wie Du es magst/zulässt/wie es dem Sinn und Zweck DEINER/Ihrer Seele entspricht.

So sei es, so ist es, AMEN.

Om Namah Shivaya

IMG_2068

 

IMG_2072

IMG_2004 - Arbeitskopie 2

IMG_2083

Die Zdarskyhütte in Österreich an einem genialen Spätsommertag

Zauberhaftes Hohengatow

So viel Licht - und Glitzer

 

 

Wenn Ihnen die Seite gefallen hat, freuen wir uns über eine Empfehlung. Vielen Dank